Radschnellwege für Berlin -ADFC – Ideenwettbewerb

Radschnellwege für Berlin -ADFC – Ideenwettbewerb

Jeder, der regelmäßig längere Strecken mit dem Rad fährt, weiß, wie schön es ist, eine längere Strecke ohne Ampeln, Stau, Baustellen und andere Hindernisse zu fahren. Einfach nur fahren, daß ist in Berlin bisher nur wenig möglich. Um das zu ändern, sind Radschnellwege im Gespräch. Ähnlich wie auf einer Autobahn wären Radler damit viel schneller an den zentralen Orten der Stadt. Diejenigen, die täglich durch Berlin fahren, wissen, wo ein Radschnellweg fehlt, haben oft auch eine Idee, wo einer realisierbar wäre. Damit sie sich einbringen können, hat der ADFC Berlin den Ideenwettbewerb Deine Radschnellroute gestartet. Bis zum 1. Juli 2016  können noch Vorschläge zu Routen, die mindestens 5 km lang sein sollen, abgegeben werden. Genauere Infos zum Wettbewerb findest Du hier: http://adfc-berlin.de/radverkehr/infrastruktur-und-politik/320-deineradschnellroute.html

Willst Du mehr Tipps und Storys rund ums Rad?

Melde Dich für unseren Newsletter an.

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jeder Zeit möglich .

Kommentar verfassen