Wie kann ich den Volksentscheid Fahrrad unterstützen?

Wie kann ich den Volksentscheid Fahrrad unterstützen?

Viele Menschen in Berlin freuen sich über die Initiative Volksentscheid Fahrrad. Sie haben das Lamentieren des Senats satt und wollen endlich eine Stadt, in der Fahrradfahren Spaß macht. Damit die Initiative ihre engagierte Arbeit weitermachen und zum Erfolg führen kann, braucht sie nicht nur tatkräftige, sondern auch finanzielle Unterstützung durch Fördermitgliedschaften. Macht es wie wir, übernehmt eine Fördermitgliedschaft und zeigt dadurch euren Wunsch, Berlin zur Fahrradhauptstadt zu machen. Das geht schon ab 5 € im Monat oder auch als einmalige Unterstützung.  Hier ist der Aufruf der Initiative  Volksentscheid Fahrrad:

Liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

wir brauchen Eure Hilfe, und wir wollen Euch erklären, warum. Die letzten Monate waren für uns alle äußerst turbulent, und wir haben gemeinsam viele Aufs und Abs durchgestanden. Doch am Ende konnten wir über 100.000 Unterschriften beim Senat einreichen! Diese hohe Zahl an Unterschriften hat viele überrascht. Ein Paukenschlag – und das so kurz vor der heißen Wahlkampfphase! Denn 100.000 Unterschriften entsprechen ganzen 7 % der Wählerstimmen bei der vergangenen Wahl.

Die große Koalition scheint nach 30 Jahren gefühlten Stillstands nun langsam aufzuwachen – leider zu einer für sie sehr ungünstigen Zeit. Mitten im Wahlkampf verdeutlicht das Thema das Nichtstun der letzten Jahrzehnte und soll deshalb mit leicht durchschaubaren PR-Kampagnen und viel heißer Luft kaschiert werden. „Wir sind auf dem richtigen Weg, müssen aber schneller werden“, so Bau- und Verkehrssenator Andreas Geisel (SPD) aktuell im Tagesspiegel. Da fragen wir uns ernsthaft, wie viele Jahrzehnte dieser Weg wohl noch dauern wird.

Wir merken jedenfalls, dass die Durchsetzung des Radverkehrsgesetzes noch einiges an Kraft kosten wird. Wir bitten Euch an dieser Stelle, uns als Fördermitglied mit einer Dauerspende den Rücken zu stärken. Zur Zeit sind wir 30 Menschen, die die Arbeit des Vereins mit einem regelmäßigen Beitrag unterstützen – leider reicht das noch nicht. Wir brauchen 100 oder mehr Mitglieder, um kontinuierlich am Ball bleiben zu können.

Werdet Fördermitglied, damit wir den vom Senat beauftragten, professionellen PR-Agenturen etwas entgegenzusetzen haben. Die werden vom Senat aus Steuermitteln bezahlt; wir brauchen Eure Unterstützung.

Jetzt Fördermitglied werden
Alle Beiträge sind steuerlich absetzbar.
Jedes Fördermitglied hinter dem Volksentscheid ist auch ein politisches Zeichen – je mehr wir sind, desto klarer das Signal.

Willst Du mehr Tipps und Storys rund ums Rad?

Melde Dich für unseren Newsletter an.

Deine Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Abmeldung ist jeder Zeit möglich .

Kommentar verfassen